Dein Start ins Handwerk

Das Handwerk bildet in über 130 Berufen aus. So vielfältig ist kein anderer Wirtschaftszweig in Deutschland. Die Auswahl des richtigen Berufs ist dabei zwar nicht einfach, kann aber durchaus spannend sein.

Digitale Angebote zur Berufsorientierung

Leider können wir aktuell keine Berufsorientierungsangebote mit persönlichem Kontakt anbieten. Glücklicherweise gibt es andere Wege und Möglichkeiten, wie man
 
  • sich über seine Neigungen und Interessen klar werden
  • sich über interessante Berufe und Karrieremöglichkeiten informieren
  • Praktikums- und Lehrstellen finden kann.
Hierzu haben wir nützliche und kurzweilige digitale Angebote zusammengestellt.

Stärken und Interessen herausfinden


Berufe-Checker des Handwerks
Die Auswahl an handwerklichen Berufen ist auf den ersten Blick zu umfangreich? Kein Problem, der Berufe-Checker des Handwerks hilft dir dabei, aus den über 130 Ausbildungsberufen die richtigen für dich herauszufinden. Gib einfach deine Vorlieben an und der Berufe-Checker stellt dir passende Berufe vor.
Berufe-Checker
Berufe Entdecker der Agentur für Arbeit
Noch keine Ahnung, wohin dein beruflicher Weg gehen soll? Dann ist der BERUFE Entdecker für dich genau richtig. Aber auch wenn du schon ungefähr weißt, welchen Beruf du ergreifen möchtest, kannst du mit dem BERUFE Entdecker prüfen, ob deine Interessen auch zu deinem Wunschberuf passen!
Berufe Entdecker
Azubiyo Berufswahltest
Welcher Beruf passt zu mir? Mit dem Azubiyo Berufswahltest lässt sich das in 20 Minuten herausfinden. Der Berufswahltest ist mehr als nur ein Frage-Antwort-Spiel mit einer bunten Auflösung in Form von Bildern. Er testet deine Stärken, deine Wünsche und deine Möglichkeiten. Du sparst dir im Anschluss unendlich viel Zeit beim Suchen nach passenden Ausbildungsangeboten.
Azubiyo Berufswahltest
Berufetest der Firma gepedu
Welcher Beruf passt zu mir? Du möchtest mehr über Deine beruflichen Interessen und Kompetenzen erfahren? Du möchtest einen Beruf erlernen, der Deinen Neigungen und Zielen entspricht? Die Berufstests für Schüler und Absolventen von der gepedu hinterfragen umfassend die relevanten beruflichen Eigenschaften und Kompetenzen, beruflichen Werte und Ziele.
gepedu Berufetest

Tipps rund um Berufe im Handwerk


www.handwerk.de
Die Internetseite handwerk.de ist die Website des deutschen Handwerks. Sie liefert hilfreiche Tools, Infos, Bilder und Videos. Wenn du herausfinden möchtest, welcher Handwerksberuf am besten zu dir passt, kannst du dafür den praktischen Berufechecker nutzen.
www.handwerk.de
Lehrstellenradar
Die kostenfreie App Lehrstellenradar bringt freie Ausbildungsplätze direkt auf das Smartphone. Hier kann man ein eigenes Bewerberprofil erstellen und mit der Live-Umkreissuche auf die Jagd nach freien Stellen gehen. Kostenlos und garantiert ohne Werbung.
www.lehrstellen-radar.de
handwerks-power.de
handwerks-power.de ist ein gemeinsames Projekt des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) und den acht Handwerkskammern des Landes. Im Bereich "Für Schüler" warten Infos zu den Themen Berufswahl, Praktikum oder Bewerbung auf die Nutzer.
www.handwerks-power.de

Berufsbilder in der dualen Ausbildung


Gut-ausgebildet.de
Portal des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg zum Thema Ausbildung und Ausbildungsberufe. Rund 330 Berufe warten darauf, entdeckt zu werden. Einen Einblick bieten Videos, in denen Auszubildende aus unterschiedlichen Branchen von ihrer Ausbildung berichten.
www.gut-ausgebildet.de
beroobi Berufefinder
Finde passende Branchen und Berufe und informiere dich ausführlich darüber. Falls Du den passenden Beruf gefunden hast bekommst du auch Tipps über die Erstellung der Bewerbungsunterlagen und das Verhalten bei Vorstellungsgesprächen. Eine Infoliste zu Berufswahltests vervollständigt das Angebot.
www.beroobi.de
 
Bei Fragen stehen die Experten der Ausbildungsberatung der Handwerkskammer Freiburg gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Alfred Walter

Fachbereichsleiter Ausbildungsberatung/Lehrlingsrolle
Telefon 0761 21800 240
Fax 0761 21800 233

Nils Driller

Fachbereich Ausbildungsberatung
Telefon 0761 21800 230
Fax 0761 21800 233

Petra Röderer

Fachbereich Ausbildungsberatung
Telefon 0761 21800 270
Fax 0761 21800 233

Bäcker

© amh-online.de

Einstiegsqualifizierung

Chance für Jugendliche - Engagement von Betrieben

Das Programm zur Einstiegsqualifizierung (EQ) zielt auf die Integration in Ausbildung oder Beschäftigung. Die Tätigkeiten und Inhalte der Einstiegsqualifizierung sind eng an staatlich anerkannte Ausbildungsberufe geknüpft. Junge Menschen erhalten die Möglichkeit, einen Ausbildungsberuf, einen Betrieb und das Berufsleben kennen zu lernen.

Die Einstiegsqualifizierung ist ein Weg, um Nachwuchskräfte zu finden. Bei einer Einstiegsqualifizierung über mehrere Monate können Jugendliche zeigen, was in ihnen steckt, und die Betriebe sehen mehr, als Schulzeugnisse aussagen. Im folgenden Flyer zur Einstiegsqualifizierung finden Sie alle Informationen über die Chancen, den Nutzen und die Möglichkeit Ihres Betriebes, an dieser Maßnahme teilzunehmen. Er steht als PDF-Format zum Download bereit.
Flyer Einstiegsqualifizierung (599.57 KB)
Kopfbild: © amh-online.de