Auslandsaufenthalte für Auszubildende


Flaggen mehrerer Staaten

© Denys Rudyi - fotolia.com

Azubi im Handwerk? Und Sie haben Lust einige Wochen Ihrer Ausbildung im Ausland zu absolvieren? Dann melden Sie sich bei uns! Im Frühjahr 2019 bieten wir Ihnen wieder mehrere Möglichkeiten, die Arbeits- und Lebenswelt der Handwerker in verschiedenen europäischen Ländern kennenzulernen. Unter anderem sind dieses Jahr Aufenthalte in Vicenza, Foix und Besançon geplant. Auch Individualreisen sind möglich.
Bei der Planung, Umsetzung und Finanzierung der Auslandsaufenthalte für Auszubildende und junge Gesellinnen und Gesellen unterstützen wir Sie mit unserer Mobilitätsberatung gerne. Im Programm für das Frühjahr 2019 finden Sie eine Vielzahl an spannenden Angeboten.

Weitere Informationen zu den Reisen sowie das Programm für Frühjahr 2019 finden Sie unter www.hwk-freiburg.de/auslandspraktikum.

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Schierbaum

Betriebliche Mobilitätsberatung
Telefon 0761 21800 595
Fax 0761 21800 333