Betriebsübernahme

Die Übernahme eines bestehenden Betriebs kann eine erfolgversprechende Möglichkeit der Existenzgründung sein. Sie bedarf allerdings einer sorgfältigen Vorbereitung, bei der unsere Betriebsberater Ihnen gern kompetent zur Seite stehen.

Wer den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchte und dabei die Übernahme eines bestehenden Betriebes in Erwägung zieht, muss zahlreiche Vor- und Nachteile abwägen. Dabei ist die Gewichtung der Argumente und die daraus resultierende Entscheidung individuell und oft sehr subjektiv. Aber für alle potenziellen Übernahmekandidaten gilt gleichermaßen: Im Vorfeld informieren und die Entscheidung wohl überlegen! Hier hilft Ihnen unser Beraterteam gerne weiter.

Unsere Beratungsthemen

Unsere Berater helfen Ihnen bei der Gestaltung der Übernahme und beantworten Ihre Fragen zu folgenden Themen:
 
  • Übernahme richtig vorbereiten
  • Bewertung des Betriebes nach AWH-Standard
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt der Übernahme?
  • Wie finde ich einen geeigneten Betrieb?
  • Gestaltungsmöglichkeiten der Betriebsübernahme
  • tätige Beteiligung, gleitender Übergang
  • Finanzierungsmöglichkeiten der Übernahme
  • Altersversorgung des Übergebers
  • gerechte Behandlung der Kinder
Übergabe, Staffelstab

© Pressmaster - shutterstock.com

Unsere Informations-Broschüre

Gemeinsam mit den Kollegen der anderen baden-württembergischen Handwerkskammern haben unsere Berater eine Broschüre mit allen wichtigen Informationen rund um die Betriebsübernahme im Handwerk zusammengestellt.

Broschüre "Betriebsübernahme im Handwerk" (6.43 MB)

Ihre Vorteile bei einer Betriebsübernahme

Einige Vorteile der Betriebsübernahme gegenüber einem kompletten Neustart sind nicht von der Hand zu weisen: Direkt nach der Übernahme verfügen Sie einen vorhandenen Kundenstamm und ein eingearbeitetes Mitarbeiterteam. Außerdem sind zweckentsprechende Werkstatträume und das komplette Betriebsinventar bereits vorhanden. Auf den Bekanntheitsgrad, den Ruf und das Image des Betriebes können Sie sich bereits direkt nach der Übernahme verlassen. Auch vorhandene Kontakte zu Banken, Lieferanten und Kooperationspartnern erleichtern den Einstieg in die Selbstständigkeit. Zu guter Letzt können Sie mit einem fest kalkulierbaren Kaufpreis rechnen; die risikoreiche Anlaufphase bleibt Ihnen erspart.

Weitere Informationen zur Betriebsübernahme


Alles Wichtige im Video

Ihre Ansprechpartner


Kathrin Alsleben

Sachbearbeitung Betriebsberatung
Telefon 0761 21800 100
Fax 0761 21800 333

Ulrich Mietz

Betriebsberatung
Telefon 0761 21800 125
Fax 0761 21800 333

Frank Saier

Betriebsberatung
Telefon 0761 21800 130
Fax 0761 21800 333

Anna Teufel

Betriebsberatung
Telefon 0761 21800 120
Fax 0761 21800 333