Job-Start-Börse Freiburg 2020


Bild Job-Start-Börse FR 2020

© IHK Südlicher Oberrhein / Klaus Polkowski

15./16. Januar. Einen Platz im Traumberuf finden, diesen Wunsch ermöglicht die Job-Start-Börse Freiburg. Regionale Ausbildungsbetriebe, berufsbildende Schulen und Anbieter dualer Studiengänge geben Einblicke in den Alltag des Berufslebens und zeigen Wege für einen Berufseinstieg auf. Auch das Handwerk präsentiert sich und seine Karrierechancen auf der Job-Start-Börse.
Bei kostenfreiem Eintritt informieren am 15. und 16. Januar rund 180 Aussteller aus Handwerk, Industrie, Handel, Gesundheit und Dienstleistung sowie Bildungseinrichtungen und -träger auf der Messe Freiburg über Ausbildungsberufe und duale Studiengänge. Zum Rahmenprogramm gehört unter anderem ein Speed Dating und ein Elterninformationsabend.

Das Speed-Dating bietet Jugendlichen die Möglichkeit, die Unternehmen in 10-minütigen Kennenlerngesprächen mit ihren Bewerbungsunterlagen von sich zu überzeugen. Ausbildungsleiter und Personalverantwortliche von mehr als 30 Unternehmen freuen sich auf interessierte Bewerber und geben direktes Feedback. Zur Vorbereitung auf die Job-Start-Börse findet für Eltern am Donnerstag, 9. Januar, von 19 bis 21 Uhr, in der Messehalle 1 ein Informationsabend statt. Dazu gehört neben der Präsentation der Hallenpläne für die Orientierung, auch ein Vortrag zu „Knigge“ für den Messebesuch sowie ein Impuls zur Rolle der Eltern im Berufswahlprozess. Darüber hinaus berichtet eine Auszubildende darüber, welche Dienstleistungsangebote es in der Berufs- und Studienberatung gibt. Im Anschluss stehen Fachexperten der Berufswahl für allgemeine und persönliche Fragen Rede und Antwort.

Weitere infos zu Ausstellern und Programm unter www.jobstartboerse.de.
Termin: 15.01.2020 - 16.01.2020
Ort: Messe Freiburg, Neuer Messplatz 1, 79108 Freiburg
Kosten: kostenfrei