Meisterstücke 2018


Ausstellung Meisterstücke 2017

© HWK FR / Tobias Heink

12. - 29. November. Jedes Jahr im Dezember werden auf der Meisterfeier der Handwerkskammer Freiburg rund 400 junge Handwerkerinnen und Handwerker feierlich in den Meisterstand erhoben. Im Vorfeld der Meisterfeier zeigt die Handwerkskammer Freiburg, was junge Meisterinnen und Meister im Rahmen ihrer Meisterprüfung leisten.
In der Meckelhalle der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau werden jedes Jahr im November echte "Meisterstücke" ausgestellt. Die Ausstellung bietet dem Besucher spannende Einblicke in Werden und Werte der verschiedenen Meisterstücke aus den unterschiedlichsten Bereichen des Handwerks. Die Besucher erwartet zudem ein Blick auf Meisterstücke, die selten auf diese Weise einer breiten Öffentlichkeit gezeigt werden.

Die Ausstellung zeigt zudem auch den Meister hinter dem Meisterstück. Was macht einen Handwerker zum Meister? Was war seine größte Herausforderung? Was seine Motivation? Anhand von Plänen, Fotografien und fertigen Objekten wird deutlich: „Das Werk lobt seinen Meister“.

In diesem Jahr findet die Ausstellung "Meisterstücke" vom 12. - 29. November in der Meckelhalle der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau statt.
Termin: 12.11.2018 - 29.11.2018
Ort: Meckelhalle der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, FinanzZentrum Freiburg, Kaiser-Joseph-Str. 186-190, 79098 Freiburg
Info: Öffnungszeiten
Mo: 09.00-18.00 Uhr
Di: 09.00-16.00 Uhr
Mi: 09.00-16.00 Uhr
Do: 09.00-18.00 Uhr
Fr: 09.00-16.00 Uhr