Energietour 4 "Baukultur und Energieeffizienz – innovative Lösungen für Gewerbebauten" am 18.10.2017


Quelle: Breggers Schwanen, Bernau

Die vierte Tour der Veranstaltungsreihe „Energietouren - regionale Wendepunkte“, wiederum organisiert vom Team der Energietouren (die badenova, die Handwerkskammer Freiburg, der Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien und der Verein der "Klimapartner am Oberrhein e.V.") wird die Themen Baukultur und Energieeffizienz aufgreifen.
 
Am Mittwoch, 18. Oktober findet die vierte Tour der Veranstaltungsreihe „Energietouren - regionale Wendepunkte“ in diesem Jahr statt. Konkret läuft diese Energietour unter dem Motto „Baukultur und Energieeffizienz – innovative Lösungen für Gewerbebauten“.
Die Energietour startet 13:00 Uhr vor dem Eingang der badenova AG & Co KG (Tullastraße 61, 79108 Freiburg) und endet voraussichtlich um 19 Uhr.

Stationen der vierten Energietour sind das Hotel Breggers  Schwanen in Bernau, die ebenfalls in Bernau ansässige Holzbau Bruno Kaiser und das Hofgut Sternen im Höllental.

Den Abschluss findet diese Energietour dann bei der badenova mit der Gelegenheit, sich bei einem Imbiss über das Erlebte auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in unserem Flyer.

Flyer Energietour 4

Die Teilnahme ist kostenlos; eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Das Anmelde-Formular finden Sie hier: Online-Anmeldung


Georg Voswinckel

Beratung und Projekte Umwelt, Arbeitssicherheit, Innovation
Telefon 0761 21800 530
Fax 0761 21800 555


 
Termin: 18.10.2017
Ort: badenova AG & Co KG, Tullastraße 61, 79108 Freiburg
Kosten: kostenfrei