Weitere Infoveranstaltung "Neue Anforderungen im Datenschutz" - aktuell ausgebucht


Paragrafen, Paragraphen, Würfel, Hand

© vege - fotolia.com

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Was das konkret für die Betriebe bedeutet und wie Sie sich auf die Änderungen einstellen können, erfahren Sie in einer weiteren Infoveranstaltung "Neue Anforderungen im Datenschutz" am 11. April in der Gewerbe Akademie Offenburg. Bitte beachten Sie, dass bei dieser von der Handwerkskammer Freiburg und der Kreishandwerkerschaft Ortenau organisierte Veranstaltung aktuell alle Plätze belegt sind.
Die neue DSGVO hat Auswirkungen auf nahezu alle Unternehmen und Betriebe, die in irgendeiner Form personenbezogene Daten verarbeiten oder verarbeiten lassen. Die Änderungen betreffen unter anderem neu eingeführte Informations- und Dokumentationspflichten bei der Erhebung von Daten sowie Neuerungen bei den Themen Einwilligungserklärung oder Bestellung eines Datenschutzbeauftragten.

Bei Verstößen gegen die datenschutzrechtlichen Pflichten drohen empfindliche Bußgelder. Wer bis zu diesem Datum seine Prozesse nicht in Einklang mit der DSGVO gebracht hat, riskiert Schäden für sein Unternehmen. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Punkte des Datenschutzes.


Termin: Mittwoch, 11. April um 18:00 Uhr
Ort: Gewerbe Akademie Offenburg, Wasserstraße 19, 77652 Offenburg

Begrüßung: Kreishandwerksmeister Andreas Drotleff
Einführung: Dr. Handirk von Ungern-Sternberg
Referent: Rechtsanwalt Marc E. Evers, Kanzlei SEK Simon, Evers & Dr. Klimsch, Freiburg

ACHTUNG: Aufgrund der großen Nachfrage sind aktuell alle Plätze bei dieser Veranstaltung belegt! Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit, sich für die Veranstaltung am 2. Mai in Schopfheim anzumelden, die dieselben Inhalte behandeln wird.

Zur Vorbereitung auf die Veranstaltung finden Sie auf den Seiten des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) einen Leitfaden mit umfangreichen Mustern und Checklisten um die erforderlichen Anpassungen vornehmen zu können.
Leitfaden des Zentralverband des Deutschen Handwerks

Die Veranstaltung wird i.R. des Projektes „Digitallotse" durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert.
Termin: 11.04.2018
Ort: Gewerbe Akademie Offenburg, Wasserstraße 19, 77652 Offenburg
Kosten: kostenfrei