Symbiose aus Kunst und Handwerk


Originale 2017 Bild

© ORIGINALE

ORIGINALE 2019 vom 18. bis 20. Oktober im Forum Merzhausen
 
Die ORIGINALE, die Messe für Angewandte Kunst und Handwerk in Südbaden, geht in die vierte Runde. Vom 18. bis 20. Oktober stehen bei der Verkaufsausstellung im Forum Merzhausen wieder die gestalterische Originalität und die handwerkliche Ausführung der Produkte im Vordergrund.
 
Mehr als 50 Aussteller zeigen Arbeiten mit individueller Handschrift und hoher Qualität. Werkstätten und Manufakturen aus Baden-Württemberg präsentieren gemeinsam mit Gästen aus anderen Regionen Deutschlands und internationalen Ausstellern eine Symbiose aus Gebrauchsgut und Kunst. Traditionelle Fertigung und authentische Handarbeit verschmelzen mit innovativem Design und experimenteller Ästhetik zu einem spannenden Mix an hochwertigen Ausstellungsstücken. Die Aussteller präsentieren und verkaufen Unikate und Arbeiten aus kleinen Serien, zu deren Entstehungsgeschichten und Werkmaterialien man auf der ORIGINALE unkompliziert ins Gespräch kommen kann.
 
Auf einer Sonderfläche präsentieren in diesem Jahr auch Aussteller aus Isfahan, der iranischen Partnerstadt Freiburgs, ihre von der persischen Handwerkskunst beeinflussten Arbeiten. Für Fatima Chahin-Dörflinger, erste Vorsitzende des Freundeskreises Freiburg-Isfahan e. V., ist diese Sonderfläche ein tolles Zeichen: „Das Kunsthandwerk der Welt lässt sich als ein gemeinsames Erbe der Menschheit betrachten. Die künstlerisch-handwerklichen Ausdruckformen, die jedes Land auf diesem Gebiet entwickelt hat, können als Basis für Zusammenarbeit und für das gegenseitige Verständnis dienen.“
 
Zudem zeigen die Holzbildhauer-Auszubildenden der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule und die Maßschneider-Auszubildenden der Innung für creative Mode nach Maß auf einer Aktionsfläche am Eingangsbereich, welche Bedeutung das qualitativ hochwertige, kreative Arbeiten in der handwerklichen Ausbildung hat.
 
Weitere Informationen zur Messe und zu allen Ausstellern unter www.originale-freiburg.de.

Die Messe:
ORIGINALE 2019
18. bis 20. Oktober 2019
Fr. 19 – 22 Uhr, Sa. 10 – 19 Uhr, So. 10 – 17 Uhr
Forum Merzhausen, Dorfstraße 1, 79249 Merzhausen
Eintritt 7,- Euro (inklusive 2,- Euro Freiverzehr im Genussbereich), gültig für die gesamte Dauer der ORIGINALE
 
Die Veranstalter:
Veranstaltet wird die ORIGINALE seit 2016 jährlich vom FORUM design & handwerk und der Handwerkskammer Freiburg.
 
Das FORUM design & handwerk vertritt als regionale Gruppe im Raum Freiburg und Südbaden den Bund der Kunsthandwerker Baden Württemberg e.V. (BdK). Das FORUM erarbeitet Strategien und Konzepte, die Angewandte Kunst in das kulturelle Leben der Region einzubinden. Ein Schwerpunkt bildet die Unterstützung der öffentlichen Präsenz regionaler Kunsthandwerker in Ausstellungen und Messen. Erweitert wird dies durch eine überregionale Vernetzung mit Künstlern und Institutionen.
 
Die 1901 gegründete Handwerkskammer Freiburg ist die Selbstverwaltungsorganisation des Handwerks in den Kreisen Ortenau, Emmendingen, Breisgau-Hochschwarzwald, Lörrach sowie dem Stadtkreis Freiburg. Zu ihren Kernaufgaben gehören die Selbstverwaltung, Bildung, Beratung und Interessensvertretung des Handwerks.

+++ Im unten stehenden PDF-Dokument finden Sie zusätzlich eine Auswahl der Messe-Aussteller. Passende Bilder für Ihre Berichterstattung finden Sie unter www.originale-freiburg.de/presse. Sollten Sie Informationen über weitere Aussteller benötigen, können Sie sich gerne unter presse@originale-freiburg.de melden. +++


PM 15_19 ORIGINALE 2019 zum Download