cutout of cut_out_asset_32622.jpg

Münstertreff - Kein Wunder. Handwerk.

Der erste „Münstertreff“ in Freiburg sendete am 19. September 2014 im wahrsten Sinne des Wortes ein sichtbares Signal in die Region. Das Wahrzeichen Freiburgs erstrahlte in den Farben des Handwerks und zog so die Aufmerksamkeit tausender Menschen aus Nah und Fern auf sich. Unter dem Motto „Kein Wunder. Handwerk.“ feierten das südbadische Handwerk und der Freiburger Münsterbauverein e.V. mit der Bevölkerung das Freiburger Münster und stellten ein beeindruckendes Fest für dessen Erhalt auf die Beine.

Anlässlich des "Münstertreff" erschien die Broschüre "Tradition und Moderne - das Handwerk am Freiburger Münster" mit interessanten Geschichten und Informationen rund um das Handwerk und seine Aktivitäten rund um Freiburgs Wahrzeichen. Hier können Sie die Broschüre lesen.


online seit 10. Juli 2014, aktualisiert am 16. März 2016

 
nach oben