Datenschutzerklärung der Handwerkskammer Freiburg

www.hwk-freiburg.de ist ein Angebot der Handwerkskammer Freiburg. Als öffentlich-rechtliche Körperschaft unterliegen wir den Bestimmungen des Landesdatenschutzgesetzes Baden Württemberg sowie den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Sie gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Webseite der Handwerkskammer Freiburg, einschließlich der weiteren Angebote auf den ebenfalls von uns betriebenen Webseiten, z.B.: www.wissen-hoch-drei.de oder www.zahntechnik.wissen-hoch-drei.de.
 
Sämtliche Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten durch die Handwerkskammer Freiburg erfolgen unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten u.a. um Bestellungen durchzuführen, Services anzubieten und um Inhalte und Funktionalitäten unserer Angebote und Dienstleistungen zu verbessern sowie, soweit Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben, für Zwecke des Newsletter-Versands oder der Werbung.

Grundsätzlich gilt:

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Beim Zugriff und Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang jedoch Daten in einer Protokolldatei gespeichert, was ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient. In der Protokolldatei werden folgende Daten erfasst:
 
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Statusmeldung über Erfolg oder Misserfolg des Abrufs
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • Adresse der anfragenden Domain
  • anonymisierte IP-Adresse des zugreifenden Hostsystems
Die im Rahmen der Registrierung von Nutzern gemachten Angaben werden in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken von der Handwerkskammer Freiburg ausgewertet. Benutzerprofile werden keine erstellt.

Personenbezogene Daten und deren Verwendung

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adressen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Nutzung eines Angebots (wie zum Beispiel Seminare, Kurse, Online-Datenbanken, Veranstaltungen, Informationsmaterial, Gewinnspiele, Newsletter oder Beratungsdienstleistungen) freiwillig mitteilen. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage zwingend erforderlich ist oder ein Fall der Auftragsdatenverarbeitung oder Ihre Zustimmung vorliegt.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sondern dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. (Quelle: https://www.e-recht24.de)

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
 
Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
 
Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
 
IP-Anonymisierung
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "Aktivierung der IP-Anonymisierung" „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. (Quelle: https://www.e-recht24.de)
 
Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Soziale Netzwerke (Social Plugins)

In unserem Internetangebot sind teilweise Browser-Plugins und Links von sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Youtube, Instagram, Twitter, Google Plus) integriert. Diese sozialen Netzwerke werden ausschließlich von Dritten betrieben, die ihren Geschäftssitz teilweise außerhalb der EU oder des EWR haben, ein adäquates Datenschutzniveau nach deutschem Recht besteht daher unter Umständen nicht. Über Browser-Plugins werden Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an die Dienstebetreiber gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt. Die Browser-Plugins und Links sind in unseren Internetangeboten durch Logos oder sonstige Hinweise kenntlich gemacht.
 
Um die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an die Diensteanbieter zu verhindern, haben wir uns bei der Verwendung dieser Plugins für die sogenannte 2-Klick-Lösung entschieden, bei der die Teilen-Buttons erst durch einen Klick des Nutzers aktiviert werden müssen. Vorher findet keine Datenübertragung statt und ein Tracking durch Dritte ist bis zur Aktivierung nicht möglich. Durch den Klick auf den Teilen-Button erklärt sich der Nutzer mit der Datenübertragung einverstanden und kann dann Inhalte empfehlen, teilen, twittern, etc.
 
Nach Aktivierung und Anklicken eines derartigen Browser-Plugins wird automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Gerät (Browser) und den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerkes hergestellt. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben, an das soziale Netzwerk weitergeleitet. Der Besuch unserer Webseiten wird dann, falls Sie über Ihr persönliches Benutzerkonto beim sozialen Netzwerk eingeloggt sind oder sich während des Besuchs unseres Internetangebots einloggen, Ihrem Konto zugeordnet. Durch die Interaktion mit Browser-Plugins oder Links, z.B. durch Betätigen eines „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars, werden diese Informationen an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.
 
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch soziale Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Betreiber:
 
- Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
Anbieter: Facebook Inc., 1601 Willow Road, Nelo Park, CA 94025, USA 
 
- Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
Anbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA 
 
- GooglePlus: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Newsletter

Wir bieten verschiedene Newsletter an. Wenn Sie unsere E-Mail-Newsletter bestellen wollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden. Die Bestellung des E-Mail-Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen.
 
Die Anmeldung zum Abonnement unserer Newsletter erfolgt durch das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Bei der Anmeldung geben Sie zunächst die E-Mail-Adresse an, an die der Newsletter verschickt werden soll. Danach erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigungsnachricht auf das angegebene E-Mail-Konto, in welcher ein Link zur Bestätigung Ihrer Newsletter-Anmeldung geklickt werden muss. Erst durch das Anklicken dieses Links ist das Anmeldeverfahren abgeschlossen. Ihre E-Mail-Adresse wird in diesem Fall ausschließlich zum Zwecke des elektronischen Versands des Newsletters gespeichert, verarbeitet und genutzt. Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dies geschieht durch den Abbestellungslink innerhalb des E-Mail-Newsletters oder durch Anklicken der Abmeldefunktion auf der Website.

Kontaktformular

Für den Fall, dass Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden wir Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns speichern.

Kunden-Login

Um manche unserer Services nutzen zu können, müssen Sie sich teilweise über ein ‚Login‘ registrieren. Wir nutzen hierbei Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Erbringung des jeweiligen Service. Sofern Sie unser Angebot nicht mehr nutzen möchten, können Sie Ihre Login-Daten jederzeit durch eine E-Mail an info@hwk-freiburg.de löschen lassen.

Hinweis zu dynamischen Inhalten

Diese Seite verwendet den Newsroom der Echobot Media Technologies GmbH (Südendstr. 52, 76135 Karlsruhe). Dabei sind mit dem Symbol (i) diverse Seitenbereiche als Newsticker / Widgets gekennzeichnet, deren Darstellung und Inhalt von einem Computerprogramm automatisch bestimmt wird. Für die darin dargestellten/verbreiteten Inhalte ist ausschließlich der jeweils angegebene und verlinkte Herausgeber/ das angegebene und verlinkte Medium verantwortlich. Eine Prüfung der Inhalte auf mögliche Rechtsverletzungen findet weder durch die Echobot Media Technologies GmbH noch durch den Betreiber dieser Seite statt. Beide machen sich die Inhalte auch nicht zu eigen. Sollten Sie eine Rechtsverletzung feststellen, informieren Sie bitte umgehend uns oder das Echobot Service-Team.

Interaktive Datenbanken

Die Aufnahme in interaktive Datenbanken (zum Beispiel in die Handwerkersuche) geschieht auf ausdrücklichen Wunsch der darin verzeichneten Unternehmen und Personen. Eine nicht autorisierte Aufnahme erfolgt nicht. Die in den Datenbanken verzeichneten natürlichen und juristischen Personen haben sich mit einer Publikation ihrer Daten im jeweiligen Umfeld, für den betreffenden Zweck und in der von uns vorgegebenen Form einverstanden erklärt, indem sie sich in diese Datenbanken aufnehmen lassen.

Javascript

Unser Internet-Auftritt verwendet für manche Funktionen Javascript oder Java-Applets. Bei geringfügig eingeschränktem Komfort lassen sich unsere Seiten auch mit deaktiviertem Javascript besuchen. ActiveX-Komponenten werden nicht eingesetzt.

Auskunftsrecht sowie Widerruf von Einwilligungen

Nach den Datenschutzgesetzen haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Das Einverständnis zur Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten kann dementsprechend jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Mitteilung an die Handwerkskammer Freiburg widerrufen werden. Nach Erhalt des Widerrufs werden wir die betreffenden Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. löschen.
 
Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.
 
Sofern Sie uns gegenüber Einwilligungen abgegeben haben, können Sie auch diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
 
 
Für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts oder bei Fragen zur Datenschutzerklärung oder zur Verwendung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an info@hwk-freiburg.de oder an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herrn Andreas Mayr
Datenschutzbeauftragter
Handwerkskammer Freiburg
Bismarckallee 6
79098 Freiburg
E-Mail: andreas.mayr@hwk-freiburg.de

Freiburg, im April 2017