Außenwirtschaft und EU-Beratung


Fahnen mehrerer Länder

Die Anbahnung und Abwicklung von Auslandsgeschäften bedeutet oftmals große Herausforderungen, bietet jedoch auch Chancen, die sich insbesondere Betriebe in Grenzregionen nicht entgehen lassen sollten. Unsere Experten in der EU- und Außenwirtschaftsberatung unterstützen Sie dabei gerne.

Am südlichen Oberrhein und im Dreiländereck tauschen sich die Menschen auf vielfältige Weise über Landesgrenzen hinweg aus. Auch für die Handwerksbetriebe in der Region ist der Markt jenseits der Grenze interessant. Die Wertarbeit deutscher Unternehmen ist gefragt. Wichtig dabei: Wer im Ausland tätig werden will, sollte sich im Vorfeld eingehend informieren. Mit unserer EU- und Außenwirtschaftsberatung bieten wir Ihnen als Mitgliedsunternehmen eine hilfreiche Anlaufstelle. In Zusammenarbeit mit Handwerk International informieren wir zu folgenden Themen:
 
  • Grenzüberschreitender Waren- und Dienstleistungsverkehr
  • Gründung von Niederlassungen im Ausland
  • EU-Richtlinien und andere Fragen des Europäischen Binnenmarktes
  • Markterschließung (Unternehmerreisen etc.)
  • Auslandsmessen / Kooperationsbörsen

Hemmnisse im EU-Binnenmarkt

Viele Handwerksbetriebe nutzen ihre Marktchancen im EU-Binnenmarkt und der Schweiz. Besonders für das exportstarke Baden-Württemberg sind offene Märkte in Europa von größter Bedeutung. Leider stoßen im Ausland tätige Betriebe jedoch in einigen EU-Mitgliedstaaten und der Schweiz noch immer auf eine Vielzahl von Handelshemmnissen, die sie an einer Ausweitung ihrer Exportaktivitäten in diese Länder hindern.
Die Broschüre „Hemmnisse im EU-Binnenmarkt“ des Baden-Württembergischen Handwerkstags e.V. weist auf bestehende Hürden am Beispiel der Länder Frankreich, Österreich, Luxemburg und Schweiz hin und möchte Entscheidungsträger dazu anregen, grenzüberschreitende Dienstleistungen für KMU schnell und unbürokratisch zu ermöglichen.

Broschüre Hemmnisse im EU-Binnenmarkt (2.46 MB)

Schwerpunkte


Ansprechparterin zur Schweiz und den EU-Ländern

Dr. Brigitte Pertschy

EU-Beratung
Telefon 0761 21800 135
Fax 0761 21800 333

Informationen zur Außenwirtschaft

Handwerk International Baden-Württemberg/
Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Str. 43
70191 Stuttgart

Telefon 0711 1657-525
Fax 0711 1657-827
info@handwerk-international.de

www.handwerk-international.de