Umweltschutz ist inzwischen fester Bestandteil einer zeitgemäßen Betriebsführung. Unsere Experten haben alle wichtigen Informationen zu diesem Thema für Sie zusammengetragen.

Text und Energietouren


Die richtige Handhabung von Umweltthemen wie z. B. die Abfallentsorgung, der Bodenschutz oder das Geringhalten von Emissionen wie Stäuben und Lärm helfen nicht nur, sich rechtlich abzusichern, sondern haben oft auch betriebswirtschaftliche Vorteile. Es lohnt sich auch in vergleichsweise kleinen Unternehmen des Handwerks, beispielsweise
 
  • Maschinen möglichst energieeffizient zu betreiben,
  • Mitarbeiter und Umwelt vor gefährlichen Stoffe zu schützen,
  • Brand- und Explosionsrisiken abzusichern,
  • ein passendes Abfalltrennsystem einzuführen und die Entsorgungskosten für die Abfälle im Blick zu behalten sowie
  • Arbeitsabläufe und Anlagen so zu gestalten, dass keine Bodenverunreinigungen entstehen.
Zudem hängt der Umweltschutz oft direkt mit anderen wichtigen Themen der Unternehmensführung zusammen, zum Beispiel mit dem Gesundheitsschutz, mit der Versicherungsfähigkeit und dem Wert des Betriebes bei dessen Verkauf oder Übergabe. Nicht zuletzt hilft ein fortschrittlicher Umweltschutz, den Umgang mit den Kunden erfolgreicher zu gestalten und für Mitarbeiter attraktiver zu sein. Wir bieten Ihnen mit Informationen und Beratung zu Fragen des betrieblichen Umweltschutzes einen passenden Service hierzu und wollen mit unseren - im Normalfall kostenlosen - Beratungsleistungen praxisnahe Lösungen und Hilfe zur Selbsthilfe bieten.

Beratungsthemen

Die Beratungsthemen, die wir Ihnen als Mitgliedsbetrieb zum betrieblichen Umweltschutz anbieten, sind vielfältig. Immer wieder nachgefragt werden beispielsweise die Themen Energiesparen im Betrieb und beim Kunden, Fortbildungen im Energiebereich, Sicheres Lagern und Handhaben von Gefahrstoffen, Abluft- und Abwasserreinigung, Entsorgung von Abfällen, Umweltschutz in Managementsystemen, Fördermöglichkeiten und Umweltschutz bei der Existenzgründung und bei Betriebsübernahmen. Weitere Informationen finden Sie auch auf unseren Themenseiten.

Themenseiten 1


Themenseiten 2


Ihre Ansprechpartner


Umweltberater der Handwerkskammer

Georg Voswinckel

Beratung und Projekte Umwelt, Arbeitssicherheit, Innovation
Telefon 0761 21800 530
Fax 0761 21800 555

Spezialgebiet Energie

Wolfram Seitz-Schüle

Geschäftsführer Geschäftsbereich 1
Telefon 0761 21800 550
Fax 0761 21800 555

Weiterbildung

Jutta Heise

Umweltberatung
Telefon 0761 21800 515
Fax 0761 21800 555