Auszeichnungen

Seit 2012 werden Handwerksbetriebe aus dem Kammerbezirk Freiburg als „Handwerksunternehmen des Jahres“ ausgezeichnet. Erfahren Sie hier mehr über den Preis, das Prozedere und die Preisträger.

Handwerksunternehmen des Jahres


Handwerksunternehmen des Jahres, Informationen

Handwerksunternehmen des Jahres

Mit dem Preis „Handwerksunternehmen des Jahres“ ehren wir jedes Jahr Betriebe, die sich mit innovativen Ideen und außergewöhnlichem Engagement erfolgreich am Markt platziert haben und dabei Verantwortung für Mitarbeiter und Gesellschaft übernehmen.
Auch in diesem Jahr suchen wir wieder Unternehmen, die sich mit herausragenden und beispielgebenden Leistungen für die Zukunft aufgestellt und sich um das Ansehen unseres Handwerks verdient gemacht haben. Neben dem Preis freuen sich Gewinner jedes Jahr auch über die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, ein Filmportrait ihres Unternehmens und die Laudatio der Bürgermeister ihrer Kommunen.
 
Ab sofort können Unternehmen für das Wettbewerbsjahr 2018 nominiert werden. Vorschlagsberechtigt sind alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie alle Vertreterinnen und Vertreter der Handwerksorganisationen (Innungen, Kreishandwerkerschaften) aus dem Kammerbezirk Freiburg. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2018.

Hier gehts zum Nominierungsformular!



Alle wichtigen Informationen rund um die Nominierung finden Sie auch noch einmal auf einen Blick in unserem Flyer.

Aus den Vorschlägen wird eine aus Vertretern der regionalen Wirtschaftsförderung und des regionalen Handwerks die Preisträger auswählen. Die Verleihfeier findet am 8. Februar 2019 um 18:30 Uhr in der Meckel-Halle der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau statt. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge zum Handwerksunternehmen des Jahres 2018!

Seit 2012 geehrte Handwerksunternehmen