Date


„Junge Wilde, altes Handwerk“

Eine Fotoausstellung der Handwerkskammer Freiburg – Teil III der Ausstellungsreihe Vorbilder


Fotograf: Markus Dietze

Ort: Grünhof Freiburg, Belfortstraße 52, 79098 Freiburg
Datum: 30. November bis 22. Dezember
 
Öffnungszeiten:
Donnerstag:    19-22 Uhr
Freitag:            19-22 Uhr
Samstag:         12-22 Uhr

Worum geht es?

Handwerk ist für viele junge Menschen nicht nur ein Beruf, sondern viel mehr Berufung – Handwerk ist ihr Leben. Dieses Gefühl in Bildern einzufangen, ist dem Fotografen Markus Dietze auf beeindruckende Weise gelungen. Wir zeigen Handwerkerinnen und Handwerker, die Vorbilder für all diejenigen sind, die noch nach ihrer Berufung suchen.
 
Wir wollen zeigen, dass Handwerk mehr ist als nur ein Beruf. Handwerk ist Lebensstil und Lebensgefühl in einem“, erläutert Frank Saier, Betriebsberater der Handwerkskammer Freiburg die Motivation hinter dem Projekt. „Gerade im Zeitalter der Digitalisierung bietet das gute alte Handwerk spannende Perspektiven.“
 
Wie in vielen Branchen sucht auch das Handwerk händeringend nach Unternehmertypen. Wir widmen uns seit vielen Jahren auf vielfältige Weise der Förderung der Gründerkultur in der Region. Im Zentrum der Ausstellung steht daher auch die Frage nach der Selbstständigkeit. Wer findet hierin seine Erfüllung, wer nicht?  
 
Nach „Vorbilder I – Gründerinnen im Handwerk“, „Vorbilder II – Familienunternehmen im Handwerk“ folgt mit „Vorbilder III – Junge Wilde, altes Handwerk“ der letzte Teil der Vorbilder-Trilogie.
 

Kategorie „Ich bin jung und wild“

Malerin


Junge_Wilde_Motive
Lisa Langenbacher, Maler und Lackiererin

Was liebst du an deinem Beruf?        
Die Abwechslung und die verschiedenen Farben

Bis du selbständig oder hast du vor dich irgendwann selbständig zu machen?
Ich habe vor mich irgendwann selbstständig zu machen

B├Ącker


Junge_Wilde_Motive
Daniel Roth, Bäcker
 
Was liebst du an deinem Beruf?       
Kunden morgens ein Lächeln auf den Mund zaubern ;-)
 
Bis du selbständig oder hast du vor dich irgendwann selbständig zu machen?
Im Moment noch nicht
 

Fleischerin


Junge_Wilde_Motive
Jasmin Basile, Fleischereifachverkäuferin / Auszubildende zur Fleischerin

Was liebst du an deinem Beruf?       
Er ist Abwechslungsreich und man lernt nie aus
 

Maurer


Junge_Wilde_Motive
Jürgen Hättich, Maurer
 
Was liebst du an deinem Beruf?       
Ich liebe es alte Bauwerke zu restaurieren um für die kommende Generation das alte tradierte Handwerk zu erhalten.
 
Bis du selbständig oder hast du vor dich irgendwann selbständig zu machen?
Ich bin meiner Leidenschaft gefolgt und habe einige Jahre nach der Meisterprüfung auch den Restaurator im Maurerhandwerk in Fulda absolviert. Vor acht Jahren habe ich entschlossen den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen und bin seither als Einzelkämpfer unterwegs, mit der Option zukünftig ein bis zwei Leute einzustellen. 
 

Friseur


Junge_Wilde_Motive
Marco Trenkle, Friseurmeister
 
Was liebst du an deinem Beruf?
Meine Selbstständig! Ich bin stolz ein Haarschneider zu sein und stolz auf dieses alte Handwerk! Das trage ich im Herzen und zu den Menschen da draußen!
 
Bis du selbständig oder hast du vor dich irgendwann selbständig zu machen?
Ich bin selbstständig
 

Kategorie "Ich kenne junge Wilde“

Schreiner


Junge_Wilde_Motive
Christoph Ortlieb, Schreinermeister
 
Wieso ist er genau der Richtige für dieses Projekt?
Ziemlich lässig kommt er daher, der junge Schreinermeister Christoph Ortlieb, der in seiner Bau- und Möbelschreinerei im Münstertal alles in solider Handarbeit fertigt oder Reparaturbedürftiges instandsetzt.
Er ist genau der Richtige, denn er ist jung, frisch selbständig und er übt das traditionelle Schreinerhandwerk mit Überzeugung und Können aus, so wie es bereits der Großvater tat.
 
Ist er selbständig oder hat er vor sich irgendwann selbständig zu machen?
Er ist bereits selbständig
 

Kachelofenbauerin


Junge_Wilde_Motive
Tamara Schätzle, Kachelofenbauerin

Wieso ist sie genau die Richtige für dieses Projekt?
Seltener Beruf, kein typischer Frauenberuf

Ist sie selbständig oder hat sie vor sich irgendwann selbständig zu machen?
Sie soll den elterlichen Betrieb übernehmen
 

Zimmererin


Junge_Wilde_Motive
Ajda Hashemi, Zimmererin

Wieso ist sie genau die Richtige für dieses Projekt?
Sympathische junge Frau in einem klassischen Männerberuf

Ist sie selbständig oder hat sie vor sich irgendwann selbständig zu machen?
bisher nicht
 

SHK


Junge_Wilde_Motive
Yvonne Glampe, Anlagenmechanikerin Sanitär

Wieso ist sie genau die Richtige für dieses Projekt?
Sie hat nicht zweifache Handwerksmeisterin sondern auch noch Kickbox-Meisterin und brennt für ihren Beruf. Auch als Ausbilderin in ihrem Betrieb.
 

Zahntechniker


Junge_Wilde_Motive
Matthias Staffel, Zahntechniker

Wieso ist er genau der Richtige für dieses Projekt?
Er ist MTB-Downhiller und cooler Zahntechniker

Ist er selbständig oder hat er vor sich irgendwann selbständig zu machen?
Er übernimmt den Betrieb seines Schwiegervaters in Spe
 

Der Fotograf - madphotos

Junge_Wilde_Markus_Dietze