Landesumweltpreis Baden-Württemberg 2020


Abfall

© Cornelia Pithart - fotolia.com

Jetzt für 2020 bewerben

Schon zum 19. Mal wird im kommenden Jahr der baden-württembergische Umweltpreis für Unternehmen verliehen. Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft möchte mit diesem Preis herausragende Leistungen im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes und der umweltorientierten Unternehmensführung auszeichnen. Für Handwerksbetriebe gibt es dabei eine eigene Kategorie, die mit einem Preisgeld von 10.000 Euro für die Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen ausgestattet ist.
 
Interessierte Betriebe können sich ab sofort bis zum 30. Januar 2020 um den Preis bewerben. Die Bewertung der Bewerber erfolgt grundsätzlich in den Kriterien:
  •  Unternehmensführung und Umweltmanagement
  •  Produkte und Dienstleistungen
  •  Gestaltung des Betriebsablaufs
  •  Mitarbeitereinbindung und Kommunikation
Neben einer Urkunde erwartet Sieger und nominierte Handwerker eine professionelle Öffentlichkeitsarbeit, die diesen erfahrungsgemäß einen kräftigen Schwung für ihr Bild in der Öffentlichkeit verleiht. Die feierliche Preisverleihung wird am 9. Dezember 2020 in Stuttgart stattfinden.

Interessierte Handwerksbetriebe aus dem Kammerbezirk Freiburg erhalten die Bewerbungsunterlagen für die Kategorie Handwerk über die Internetseite: Bewerbungsunterlagen Umweltpreis 2020

Für Tipps und Unterstützung im Rahmen der Bewerbung können Sie mit dem Umweltberater der Handwerkskammer Kontakt aufnehmen.

Georg Voswinckel

Innovations-/Technologie-/Umweltberatung
Telefon 0761 21800 530
Fax 0761 21800 555