Infoveranstaltung "Digital durchstarten – mit Facebook" am 19.10.2017


©kbuntu – stock.adobe.com

Attraktiver werden für Kunden und Fachkräfte
 
Digitalisierung breitet sich immer weiter im betrieblichen Alltag und den Abläufen aus; inzwischen auch vermehrt in Kleinbetrieben. Treiber sind hier nicht nur der technische Fortschritt, sondern ganz wesentlich auch die veränderten Kundengewohnheiten und –erwartungen. Hier gilt es als Betrieb attraktiv zu bleiben und wahrgenommen zu werden.
 
Eine wesentliche Säule ist dabei die Ausgestaltung eines interessanten Auftritts des eigenen Betriebes im Internet.  Dazu gehört – neben der guten Gestaltung der Websites – auch die Nutzung sozialer Medien als Kommunikationsinstrument Richtung Kunden und (zukünftigen) Mitarbeitern. Gerade letzteres spielt in Zeiten des Fachkräftemangels ja eine immer wichtigere Rolle.

Welche Möglichkeiten hier Facebook und Instagram bieten und wie diese erfolgversprechend umgesetzt werden können, darüber informiert die Veranstaltung „Digital durchstarten – mit Facebook“. Diese läuft im Rahmen des Angebotes des „Digitallotsen“ und wird gemeinsam organisiert vom Baden-Württembergischen Handwerkskammertag (BWHT), der Handwerkskammer Freiburg und Facebook. Neben der Präsentation der Möglichkeiten durch zwei Vertreter von Facebook besteht bei der Veranstaltung auch die Möglichkeit, direkt mir diesen zu sprechen.

Termin: Donnerstag, 19. Oktober 2017 ab 17:30 Uhr
Ort: Gewerbe Akademie Freiburg, Wirthstr. 28, 79110 Freiburg

Nähere Informationen zum Programmablauf finden Sie in dem Flyer.
Flyer: Digital durchstarten mit Facebook
Die Veranstaltung findet nicht in der Handwerkskammer Freiburg sondern in der Gewerbe Akademie Freiburg statt.

Interessierte können sich am einfachsten hier anmelden.
Online-Anmeldung

Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung mit den eingetragenen Daten. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung auch telefonisch unter 0761 21800-100 entgegen.

Die Veranstaltung wird i.R. des Projektes „Digitallotse" durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert.



 
Termin: 19.10.2017
Ort: Gewerbe Akademie Freiburg, Wirthstr. 28, 79110 Freiburg
Kosten: kostenfrei