Vorstand, Vollversammlung und Ausschüsse bilden die drei ehrenamtlichen Organe der Handwerkskammer Freiburg. Zentrales und oberstes Gremium der Handwerkskammer ist die Vollversammlung. Die Wahlen zur Vollversammlung erfolgen alle fünf Jahre. Die konstituierende Sitzung der aktuellen Vollversammlung fand am 20. November 2019 statt.

Die 42 gewählten Mitglieder, von denen 28 selbstständige Handwerker oder Inhaber von Betrieben des handwerksähnlichen Gewerbes sowie 14 Arbeitnehmervertreter sind, bestimmen maßgeblich die Grundsatzentscheidungen der Kammer und üben das Budgetrecht aus. Die Mitglieder der Vollversammlung wählen aus ihren Reihen den Präsidenten, die beiden Vizepräsidenten sowie die weiteren Mitglieder des Vorstands. Ihm obliegt in Zusammenarbeit mit der hauptamtlichen Geschäftsführung die Verwaltung der Handwerkskammer.

Dem Vorstand gehören bei der Handwerkskammer Freiburg neun Mitglieder an. Davon vertreten sechs Mitglieder die Arbeitgeber und drei Mitglieder die Arbeitnehmer im Handwerk. Dem Vorstand stehen der Präsident und zwei Vizepräsidenten vor. Arbeitgeber und Arbeitnehmer stellen jeweils einen Vizepräsidenten. Die Handwerkskammer bildet außerdem ständige Ausschüsse und kann für bestimmte Angelegenheiten besondere Ausschüsse einrichten.

Präsidium und Vorstand

Vorstand 2019-2024

v.l.n.r.: Rafael Gerber, Vizepräsident Arbeitnehmer René Gammerdinger, Frank Hug, Präsident Johannes Ullrich, Vizepräsident Arbeitgeber Christof Burger, Ferrit Kellouche, Friedrich Sacherer, Michael Schwab, Bernd Wölfle

Präsidium und Vorstand


Präsident

Johannes Ullrich
Maler- und Lackierermeister

Die Mitglieder des Vorstandes - Vizepräsidenten


Vizepräsident Arbeitgeber

Christof Burger
Diplom-Ingenieur

Vizepräsident Arbeitnehmer

René Gammerdinger
Kfz-Mechanikermeister

Arbeitgebervertreter

Bernd Wölfle
Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister



Ferrit Kellouche
Maler- und Lackierermeister/Raumausstatter
Friedrich Sacherer
Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister
Michael Schwab
Schreinermeister

Arbeitnehmervertreter

Frank Hug
Fleischer


Rafael Gerber
Kfz-Technikermeister

Vollversammlung Arbeitgebervertreter

Vollversammlung Arbeitgeber


Stefan Baier
Fliesen-, Platten-, Mosaiklegermeister
Stefan Bilharz
Estrichleger, Stuckateurmeister

Werner Böcherer
Zimmermeister
Peter Brendle
Friseurmeister
Hansjörg Brutschin
Kraftfahrzeugtechnikermeister
Christof Burger
Diplom-Ingenieur
Thomas Cybulla
Diplom-Ingenieur (FH)
Karl Früh
Maurermeister
Dieter Gebhardt
Schlossermeister
Helmut Haag
Friseurmeister
Christiane Hollnberger
Glasermeisterin
Klaus Huber
Elektroinstallateurmeister
Herbert Hug
Zimmermeister
Martin Kasper
Schornsteinfegermeister
Ferrit Kellouche
Maler- und Lackierermeister
Joachim Lederer
Metzgermeister
Rudolf Lienhard
Schlossermeister
Ralf Quandt
Elektroinstallateurmeister
Michael Rauber
Raumausstattermeister
Friedrich Sacherer
Zentralheizung- und Lüftungsbauermeister
Martin Schubnell
Elektroinstallateurmeister
Heinrich Schulz
Bäckermeister
Michael Schwab
Schreinermeister
Ralf Steinke
Klempnermeister
Gas- und Wasserinstallteurmeister
Reiner Ullmann
Elektroinstallateurmeister
Johannes Ullrich
Malermeister
Sven Wangler
Kfz-Servicetechniker
Bernd Wölfle
Zentalheizungs- u. Lüftungsbauermeister

Vollversammlung Arbeitnehmervertreter

Vollversammlung Arbeitnehmer


Elisabeth Beha
geprüfte Hauswirtschaftsgehilfin
Gerold Bey
Kfz-Technikermeister
Roland Dickele
Maschinenschlosser
Stephan Dittmann
Gebäudereiniger

René Gammerdinger
Kfz-Mechanikermeister
Otto Matthäus Ganter
Maurermeister
Josef Ganter
Maurermeister
Rafael Gerber
Kfz-Technikermeister
Georg Hug
Schreiner
Frank Hug
Metzger
Uwe Hugenschmidt
Fleischer
Maria Lima de Paiva
Bäckereifachverkäuferin
Simon Tränkle
Kfz-Mechaniker
Hubert Zimmermann
Fernmeldehandwerker

Einleitungstext


Berufsbildungsausschuss

Der Berufsbildungsausschuss, dem sechs selbstständige Handwerker, sechs Arbeitnehmer und sechs Lehrer an berufsbildenden Schulen (beratende Stimme) angehören, ist in allen wichtigen Angelegenheiten der beruflichen Bildung zu unterrichten und anzuhören. Die Amtszeit der ständigen Ausschüsse ist an die Amtszeit der Vollversammlung gebunden. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Freiburg wählte in ihrer konstituierenden Sitzung am 20. November 2019 den neuen Berufsbildungsausschuss:

Arbeitgeber/Arbeitnehmervertreter


Arbeitgebervertreter

Ramona Werner
Metallbauermeisterin

Helmut Haag
Friseurmeister

Stefan Bilharz
Stuckateurmeister/Estrichleger

Joachim Lederer
Metzgermeister

Martin Kasper
Schornsteinfegermeister

Peter Brendle
Friseurmeister

Arbeitnehmervertreter

Gerold Bey
Kfz-Elektriker

David Vetter
Maurer

Thomas Steinebrunner
Regionssekretär DGB Südbaden

Roland Dickele
Maschinenschlosser

Simon Tränkle
Kfz-Mechaniker

Hubert Zimmermann
Fernmeldehandwerker

Vertreter Lehrer berufsbildende Schulen


Vertreter Lehrer berufsbildende Schulen

OStDin Monika Burgmaier
Offenburg

OStDin Stefanie Froescheis
Lörrach

OStD Axel Klär
Freiburg

OStD Norbert Meigel
Breisach

OStD Heinz Ulbrich
Wolfach

OStD Thomas Kruse
Emmendingen

Rechnungsprüfungsausschuss


Rechnungsprüfungsausschuss

Arbeitgebervertreter

Thomas Cybulla
Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister


Stefan Baier
Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister

Arbeitnehmervertreter

Josef Ganter
Maurer